Angezeigt: 1 - 10 von 21 ERGEBNISSEN

Belohnungsbasiertes Training

Der Hund soll das für mich tun Wie lange muss ich den nun mit dem Futter herumlaufen Ich soll jetzt auch noch unterschiedliche Belohnungen vorbereiten Ein Klassiker, wenn man den Trainings-Stil ändert oder gänzlich unerfahren – mit einer entsprechenden Vorstellung ins Hundetraining kommt. Es sind tatsächlich meistens Hundehalter, die vorher auf dem Hundeplatz waren oder …

Entspannungstechniken

Gerade dieser Tage bekam ich eine Anfrage von einem Hundehalter einer Arbeiterrasse und er wollte so sehr verdeutlichen, dass er seinen Hund auslastet – ihm wahrlich alle Bedürfnisse versucht zu erfüllen. Es war ihm unerklärlich, weswegen sein Hund so unausgelastet und „Trieb stark“ ist, das war ihm sehr arg … denn mehr Zeit konnte er …

Tierkommunikation – geht das wirklich?

Was ist TK (Tierkommunikation)? Es ist einfach erklärt: man nimmt über Telepathie den Kontakt – in dem Fall – zu einem Tier auf und das meist über Distanz. Wie diese Kommunikation ausschaut, ist jeweils abhängig von Sender und Empfänger, denn es gibt die Möglichkeit des Hellsehens, Hellfühlens, Hellhörens und die Mischung dieser beim Empfänger – …

Medical Training

Übersetzt als „medizinisches Training“ gibt das ganze ziemlich wenig her, worüber das Training handelt. Eigentlich sehr schade, denn es gibt kaum ein sinnvolleres Training! Natürlich gibt es Trainingseinheiten, die je nach „Baustelle“ eines Hundes priorisiert werden müssen und entsprechend Vorrang haben – wer wüsste das nicht besser als ich mit Titus 😏 Allerdings und hier …

Balljunkie – das anerzogene Suchtverhalten

Die heutige Dogwalking Runde war sehr lehrreich und daran möchte ich dich teilhaben lassen. Bei der Abholung des Frenchies kam er mir mit einem Frisbee im Maul entgegen. Zu Beginn sagte ich noch „Süß, wie ein Kind das sein Spielzeug mit in den Kindergarten nehmen will.“ … Doch so süß war das nicht mehr, als …

Warum bellt der Hund, wenn es klingelt?

Der Beginn hierfür liegt bei den meisten im Welpen Alter des Hundes und kann ein schleichender Prozess sein. Man kann es allerdings auch bei erwachsenen Hunden (unbewusst) verstärken. Man möchte den Hund daran gewöhnen, dass man Besuch bekommt, das mal Jubel, Trubel, Heiterkeit zuhause stattfinden kann. Vielleicht geht es Dir wie mir damals bei Fips …

Leinenpöbler

Woher kommt das? Ursachen sind in den meisten Fällen: ⁃ Frustration oder ⁃ Unsicherheit / Angst Die Ursächlichkeit im Verhalten zu erkennen, bedarf es geübten Augen. Denn die Verhaltensweisen sind durchaus ähnlich und dadurch kam es bereits in vielen Fällen zur Fehleinschätzung eines Hundes. In 8 von 10 Fällen handelte es sich bei meinen Kunden …

Reaktiver / Überdrehter Hund / Hibbelhund – wie geht man damit um?

Ich gehöre eher zu denen, die ihr Können „unter den Scheffel stellen“, obwohl das praktische und theoretische Wissen nicht zu leugnen ist. Gerade unterwegs, wenn man andere Hundehalter trifft, fiel es mir in der Vergangenheit schwer, mich mit unterstützender Hilfestellung zurück zu halten. Inzwischen denke ich „Solange ich keinen Auftrag habe, halte ich mich zurück …

error: Content is protected !!