Maulkorb

Welche gibt es? Wofür sind sie geeignet? Wie trainiert man einen Maulkorb? Für manche ein vielleicht gehasstes Thema, für manche Hundehalter gehört es zum Alltag. Treffen kann es letztlich jeden z.B. beim Tierarzt oder da es vom Gesetzgeber verordnet ist:– für bestimmte Rassen– beim fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln oder– beim Reisen. Selbst wenn Dein Hund …

Das Verhalten meines Hundes liegt an mir – Teil 3, Ende

Schön, dass Du zum dritten und letzten Teil dieser Blog Artikel Reihe wieder dabei bist. Wie schon erwähnt, erfährst Du in diesem Artikel mehr zum Signal „Turn“: Beim „Turn“ Signal bringst Du Deinem Hund bei, dass ihr euch sofort vom entgegenkommenden Reiz abwendet und in entgegensetzte Richtung bewegt, ihr macht also eine 180 Grad Drehung.Du …

Das Verhalten meines Hundes liegt an mir – Teil 2

Dein Training mit der Hundebegegnung wird stark beeinflusst von Deinem Willen, Managementmaßnahmen zu ergreifen. Denn: wenn Du zu Managementmaßnahmen nicht bereit bist, hat Dein Training kaum Erfolg bzw. verzögert Erfolge immer mehr. Gerade zu Beginn eures Trainingswegs besteht dieser aus 90% Management und 10% Training. Diese Verhältnis verändert sich erst im Laufe der Zeit, während …

Das Verhalten meines Hundes liegt an mir

„Ich mach alles falsch.“ „Ich bin nicht Anführer genug.“ „Mein Hund will mich beschützen und geht deswegen jeden Hund an.“ Kennst Du solche Aussagen von Dir selbst? Du baust Dir einen immensen Druck auf und bist mitunter geplagt von Selbstzweifel, da Du das Verhalten Deines Hundes auf Dich beziehst. Da möchte ich Dir nun erst …

Maulkorb – ein Drama positiv verändern

Einblick ins Training und Markennennung *unbezahlte Werbung*?? Das die Thematik Maulkorb auf mich zukommt durch einen Staffbull war mir klar, dass es ein so ängstlicher Hund wird, traf mich dann doch unerwartet und unvorbereitet. Allein Halsband anziehen war ein Drama und das Geschirr erst ? Inzwischen zieht er sich das Geschirr beinahe selbst an und …

Was braucht Dein Hund am meisten?

Manche kennen vielleicht bereits die Hintergründe, wie ich auf den Hund kam und meine ersten Erfahrungen zur „Erziehung“ eines Hundes. Mein Opa trainierte früher die Schäferhunde der Polizei und gab meiner Schwester und mir „Tipps“ wie wir unseren sturen, dickköpfigen Schnauzer erziehen sollten …. Welche Tipps da genannt wurden, lasse ich hier weg – das …

Wann wird Dein Leben leichter mit einem „problematischen“ Hund?

Bevor ich auf das „wann wird es leichter“ zu sprechen kommen, ein paar Fragen an Dich: Wie viele Versuche hast Du bereits unternommen, um das unerwünschte Verhalten zu verbessern? Wie sahen diese Versuche aus? Hast Du Deinen Hund z.B. in die Situationen, in denen er für gewöhnlich das unerwünschte Verhalten zeigte, hinein gezwungen in der …

Hundebetreuung, Urlaubsbetreuung

Mein Hund geht in die Urlaubsbetreuung

Jedes Jahr die Frage: was machen wir in den Ferien? Gerade für Familien ist dies oft schwierig, denn man muss verschiedene Faktoren unter einen Hut bringen: Wünsche der Kinder, kann der Hund mit, ist es bezahlbar etc. Viele sind mutig und fragen freitags, ob ich den Hund ab montags in Urlaubsbetreuung nehmen kann. Puuuhhh …. …

Dogwalker Rhein Neckar, Dogwalker Mannheim

Wie wird der Hund transportiert?

Hallo liebe Hundehalter, habt ihr euch mal überlegt, wie euer Hund beim Dogwalker während dem Transport untergebracht ist? Nein? Hier mal eine kleiner Einblick in die Realität …. Der Dogwalker holt den Hund ab, führt ihn aus, bringt ihn nach Hause – keine Tagesbetreuung(!) – unterliegt somit nicht der Pflicht den Sachkundenachweis zu erbringen. Er …

error: Content is protected !!