Wann wird Dein Leben leichter mit einem „problematischen“ Hund?

Bevor ich auf das „wann wird es leichter“ zu sprechen kommen, ein paar Fragen an Dich: Wie viele Versuche hast Du bereits unternommen, um das unerwünschte Verhalten zu verbessern? Wie sahen diese Versuche aus? Hast Du Deinen Hund z.B. in die Situationen, in denen er für gewöhnlich das unerwünschte Verhalten zeigte, hinein gezwungen in der …

Hundebetreuung, Urlaubsbetreuung

Mein Hund geht in die Urlaubsbetreuung

Jedes Jahr die Frage: was machen wir in den Ferien? Gerade für Familien ist dies oft schwierig, denn man muss verschiedene Faktoren unter einen Hut bringen: Wünsche der Kinder, kann der Hund mit, ist es bezahlbar etc. Viele sind mutig und fragen freitags, ob ich den Hund ab montags in Urlaubsbetreuung nehmen kann. Puuuhhh …. …

Dogwalker Rhein Neckar, Dogwalker Mannheim

Wie wird der Hund transportiert?

Hallo liebe Hundehalter, habt ihr euch mal überlegt, wie euer Hund beim Dogwalker während dem Transport untergebracht ist? Nein? Hier mal eine kleiner Einblick in die Realität …. Der Dogwalker holt den Hund ab, führt ihn aus, bringt ihn nach Hause – keine Tagesbetreuung(!) – unterliegt somit nicht der Pflicht den Sachkundenachweis zu erbringen. Er …

Der Alltag mit Welpen

Es sind nun unglaubliche 14 Tage mit Titus. Wow! 😀 Was ist in dieser Zeit passiert? In den ersten Tagen nichts, denn er sollte erstmal ankommen. Als das am ~2/ 3 Tag seinem Verhalten nach zu urteilen geschehen ist, fing ich damit an allmählich eine Reihenfolge und Richtlinien einzufügen. Denn Titus sollte für Fips eine Bereicherung …

Resümee Zweithund

Lange Zeit – ehrlich gesagt seit Skully – kam immer wieder der Gedanke „Zweithund“ auf. Ich zweifelte, ob ich es stemmen kann, ob es geschäftlich integrierbar ist, ob …, ob…., ob…. . Und letztlich war der hauptausschlaggebende Grund gegen einen Zweithund die damalige Wohnsituation. Was sprach für einen Zweithund? Vieles! ? Nein, Scherz beiseite. Fips wurde …

Welcher Trainingsstand ist der Richtige?

Mit Fips war ich ab seiner 13 Lebenswoche in der Hundeschule Hunde-Nachhilfe. Zuerst Welpen, dann Junghunde und als die Grundbasis saß, ging es weiter mit Dummy / Mantrailing / Trickdogging – was ihm eben Spaß machte. Im Sept 2010 war ein Cut aufgrund eines familiären Ereignisses und wir gingen kaum noch in die Hundeschule. Als 2012 …